Dekoration unseres Wohnzimmers

Ein Wohnzimmer ist ein Ort in unserem Haus, an dem wir viel Zeit verbringen. Um sich darin wohl zu fühlen und gleichzeitig nach einem anstrengenden Tag neue Kraft zu schöpfen oder einfach nur zu entspannen, soll es unseren Geschmack treffen. Im Folgenden präsentieren wir einige Tipps und Ideen, wie man ein Wohnzimmer am besten dekorieren kann.

Wände

Die Wände unseres Wohnzimmers müssen nicht immer gleich sein. Je nach unserem Geschmack kann jede Wand eine andere Farbe haben oder mit Hilfe einer charakteristischen Farbe, als einen starken Akzent, zu betonen? Uns stehen viele Farben und noch mehr Farbtöne zur Verfügung. Tapeten, Fototapeten, Wandpaneele, imitierte oder originale Ziegel, die unter dem Putz hervorgeholt werden, Strukturputz oder vielleicht  Salzplatten?

Fußboden

Der Fußboden kann mit Holzparkett oder Holzplatten, Laminat oder Vinylplatten belegt werden. Seltener verwendet, aber immer beliebt sind verschiedene Fliesen, die in größeren Formaten eher in Küchen und Bädern zu finden sind. Der Boden kann „nackt“ oder mit dekorativen Teppichen bedeckt werden. Großformatige Teppiche, die quer durch den Raum verlegt werden, werden nur noch selten verwendet. Eine solche Lösung hängt immer von unserem Geschmack ab. 

Farben

Welche Farbe sollen wir für unser Wohnzimmer wählen? Die Antwort ist sehr einfach. Eine Lieblingsfarbe! Wenn wir uns nicht entscheiden können, lohnt es sich, eine Basisfarbe in Betracht zu ziehen. Die modischen, aber auch sehr praktischen Weiß- und Grautöne, die eine Basis bilden, geben uns zum Beispiel viel Spielraum bei der Wahl der Accessoires. Kissen, Vorhänge, Decken dürfen dann in knalligen Farben sein. Wir haben auch eine Möglichkeit, unser Inneres je nach der Saison zu dekorieren, z.B. im Frühling mit Grün- und Gelbtönen, um im Herbst Violett-, Rot- und Orangetönen Platz zu machen, oder wir mischen ein paar Farben auf einmal, was uns ermöglicht, unabhängig von unserer Laune, wohlige Ruhe genießen lässt.

Formen und Gestalten

Ein Thema sind aktuelle Trends, ganz anders ist aber unser Geschmack. Wenn wir Lust auf runde Teppiche und zusätzlich auf Dreiecke an den Wänden haben, steht einem solchen Eklektizismus nichts im Wege. Alles ist erlaubt, solange man es nicht übertreibt und alles mit Geschmack dekoriert.

Die oben erwähnten Tipps sollen uns erleichtern, eine Entscheidung zu treffen und zu überlegen, was wir wollen und was wir mögen. Es gibt keine einzige und richtige Lösung, alles hängt von unserem Geschmack und Fantasie ab.